Beschreibung

In diesem Workshop nähen wir allerlei nützliche und nachhaltige Kleinigkeiten:
wiederverwendbare Brotbeutel, Seifensäckchen, waschbare Abschminkpads, Gemüsenetze, Geschenkverpackungen aus Stoff, …
Es gibt so vieles, was Müll zu vermeiden hilft und noch dazu hübsch ist 🙂
Bring dazu gern auch noch eigene Näh-Ideen mit!

Wann: Sa., 18.09.2021, 14.00–17.00 Uhr

Wo: Kreativatelier Bunsenstraße 2, Hamburg-Ottensen

Level: anfängertauglich

Teilnehmerzahl: 3–4

Das brauchst du: bitte bringe (d)eine Nähmaschine (incl. Nähgarn und passenden Nähmaschinennadeln) und deine Näh-Utensilien (Stoffschere, Papierschere, Auftrenner, Schneiderkreide, Stecknadeln / Clipse usw.) zum Workshop mit.

Außerdem Stoffe (das können gern auch aussortierte Textilien sein, die dir geeignet erscheinen):
z.B. gewebte Stoffe für die Brot- und Geschenkbeutel, Frottee, Jersey & Co für Abschminkpads, Gardinenstoff oder Tüll für Seifen- und Gemüsesäckchen…
Ihr dürft aber auch in meine Stoff-Restekiste greifen, falls euch ein bestimmtes Material fehlt.
Für die Säckchen brauchst du außerdem Bänder oder Kordeln als Verschluss.

In Corona-Zeiten gilt: Bring lieber etwas mehr Zubehör mit, so dass wir nicht alle Werkzeuge teilen und ständig Dinge reinigen müssen.

Falls du weitere Näh-Ideen hast, bring bitte auch ein Schnittmuster dafür mit (oder schick mir im Vorfeld deine Idee).

 

Wichtige Corona-Infos, Adresse /Anfahrtsbeschreibung usw. findest du hier!

Mit der Anmeldung zu einem Kurs bestätigst du, diese Regeln gelesen und anerkannt zu haben.
Über etwaige Änderungen bezügl. der Corona-Vorgaben informieren wir dich ggf. kurzfristig per e-Mail.

 

Ich freu mich auf euch!
Falls du noch Fragen hast oder vorab etwas mit mir besprechen möchtest – schick mir einfach eine e-Mail! 🙂

 

Um den Näh-Workshop verbindlich zu buchen, lege ihn einfach in den Warenkorb – dann kannst du ihn ganz normal kaufen und bekommst von mir zeitnah eine Anmeldebestätigung 🙂

-> hier geht es zum “Kleingedruckten” zu den Nähkursen und Kreativ-Workshops